Warum haben Sie eine Datenschutzrichtlinie?

In Zeiten, in denen digitale Informationen ein so großer Teil des Lebens vieler Menschen sind, ist es wichtig, die Privatsphäre und den Datenschutz ernst zu nehmen. Wir hinterlassen oft Informationen, auf die verschiedene Dienste zugreifen können, entweder auf Internetseiten, mobilen Apps oder über andere Methoden. Zu diesem Zweck ist es uns hier in Hambedo sehr wichtig, dass Sie sich voll und ganz sicher sind, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Für uns sind personenbezogene Daten keine Ware , sondern ein Zeichen des Vertrauens.

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir so klar wie möglich, wie wir Ihre Daten behandeln und verarbeiten. Wir verwenden oft eine formale Sprache, werden aber versuchen, sie zu vereinfachen, wo immer dies möglich ist. Wenn etwas noch unklar ist, lassen Sie es uns bitte sofort wissen, damit wir daran arbeiten können, unsere Website so transparent wie möglich zu machen.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Hambedo ist der für die Verarbeitung Verantwortliche für die über Sie im Zusammenhang mit den folgenden Aktivitäten gesammelten Informationen: ein Kauf in unserem Shop, eine Anfrage an uns oder andere Situationen, in denen Sie mit uns in Kontakt stehen.

Unsere Kontaktinformationen

Anschrift:
Hambedo
AB
Larsfridsvägen 9
302

50 HalmstadOrg:
559048-2633

Wenn Sie Fragen haben oder etwas korrigieren möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Kundenservice unter info@hambedo.com

Definitionen

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Institution oder andere Einrichtung, die allein oder in Abstimmung mit anderen die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

Assistent für personenbezogene Daten

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Institution oder andere Einrichtung, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet.

Persönliche Daten

Bezieht sich auf alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, die derzeit lebt. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt anhand von Angaben wie Name, Sozialversicherungsnummer, Bild usw. identifiziert werden kann.

Verarbeitung

Bezieht sich auf ein Verfahren oder eine Kombination von Verfahren, die personenbezogene Daten oder Sätze personenbezogener Daten verwenden. Diese Verfahren, die automatisiert werden können oder nicht, umfassen Aktivitäten wie Datenerhebung, Registrierung, Organisation, Strukturierung, Verarbeitung oder Änderung, Produktion/Reproduktion, Lesen, Verwendung, Offenlegung (durch Übertragung, Verbreitung oder andere Mittel), Erstellen, Anpassen oder Zusammenführen, Einschränken, Löschen oder Zerstören.

Sensible personenbezogene Daten

Bezieht sich auf personenbezogene Daten, die der betroffenen Person Verletzungen oder besondere Besorgnis hervorrufen können, wenn sie offengelegt werden. Beispiele für solche Informationen sind: besondere Kategorien personenbezogener Daten (wie unten definiert), Kreditkartennummern und andere Finanzinformationen, Sozialversicherungsnummer und Standortinformationen.

Spezifische Kategorien personenbezogener Daten

Bezieht sich auf bestimmte oder bestimmte Formen personenbezogener Daten, die Informationen wie rassische oder ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen und Gewerkschaftsmitgliedschaften offenlegen. Andere Daten, die unter diese Kategorie fallen, können (aber nicht unbedingt beschränkt sind) die Verarbeitung genetischer oder biometrischer Daten zum Zwecke der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person sowie gesundheits- oder physikalischer Daten. Bestimmte Kategorien personenbezogener Daten können auch Informationen über die Sexualgeschichte oder sexuelle Orientierung einer Person umfassen.

Ihre Informationen

In der folgenden Tabelle haben wir eine Liste mit den personenbezogenen Daten zusammengestellt, die wir verarbeiten können. Wir beschreiben auch, warum wir diese Daten verarbeiten, für welche Dauer und die Gründe, warum wir dies tun.

Quelle: Newsletter

Was: Name und E-Mail

Grund: Marketing

Rechtsgrundlage: Zustimmung

Dauer: Solange Sie Interesse äußern

Quelle: Website

Was: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer

Grund: Bestellungen abwickeln und liefern

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung

Dauer: Solange Sie Kunde sind oder maximal 3 Jahre

Quelle: Mail

Was: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer

Grund: Um mit Ihnen vor, während und nach einer Transaktion zu kommunizieren

Rechtsgrundlage: Zur Erfüllung des Kaufvertrages

Dauer: Maximal 3 Jahre, dann automatische Löschung

Quelle: Finanzsysteme

Was: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer

Grund: Aufträge, Fakturierung und Buchhaltung

Rechtsgrundlage: Schwedisches Buchführungsgesetz (Bokföringslagen)

Laufzeit: Aktuelles Jahr plus 7 Jahre

Quelle: Telefonanlage

Was: Telefonnummer

Grund: Um mit Ihnen vor, während und nach einer Transaktion zu kommunizieren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung

Dauer: Maximal 1 Jahr, dann automatische Löschung

Quelle: Kaufmuster

Was: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Ihre Einkäufe

Grund: Um ihnen bei der Suche nach Produkten zu helfen, die zu Ihnen passen

Rechtsgrundlage: Zustimmung

Dauer: Solange Sie Kunde sind oder maximal 3 Jahre

Was sind die Unterschiede in den Gründen für die Rechtsgrundlage?

Hier stellen wir Ihnen einige der verschiedenen Gründe dar, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. In diesem Abschnitt werden die Unterschiede zwischen unseren Rechtsgrundlagen für eine solche Datenverarbeitung deutlich gemacht.

Vertragserfüllung

Beim Kauf liegt es in unserer Verantwortung, diese Produkte zu liefern. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, benötigen wir einige personenbezogene Daten von Ihnen; Diese Informationen müssen möglicherweise an andere Parteien weitergegeben werden, um die Lieferung und Ihre Bestellung abzuschließen.

Das schwedische Buchführungsgesetz (Bokföringslagen)

Um die Genauigkeit und Konsistenz unserer Buchhaltung und Buchhaltung zu erhalten, müssen wir bestimmte Informationen speichern. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Konten zu überprüfen.

Andere Gesetze als die DSGVO

Genau wie das schwedische Buchführungsgesetz gibt es andere Gesetze, die uns verpflichten können, personenbezogene Daten zu speichern oder weiterzugeben.

Zustimmung

Im Zusammenhang mit Ihrem Kauf oder anderen Aktivitäten erklären Sie sich mit uns einverstanden, dass wir Ihnen Newsletter und andere Informationen zusenden dürfen. Solche Informationen können per Post oder über verschiedene digitale Kanäle eintreffen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, sich von unserer Mailingliste abzumelden. Sobald Sie sich nicht registriert haben, werden wir alle Daten löschen, die wir aus den oben beschriebenen rechtlichen Gründen nicht benötigen.

Wer sind die vertrauenswürdigen Parteien, die wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zulassen?

Es gibt Zeiten, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Parteien weitergeben können. Dies kann aus einigen Gründen erfolgen, von denen einige unten aufgeführt sind. Manchmal sind die Empfänger unabhängig für personenbezogene Daten verantwortlich (als für die Verarbeitung personenbezogener Daten fungierend); Dies bedeutet, dass sie unabhängig davon verantwortlich sind, wie sie alle personenbezogenen Daten weiter verarbeiten. In anderen Zeiten handeln sie ausschließlich als Persönliche Datenassistenten; in diesem Fall sind sie durch besondere Vereinbarungen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Geschäftsbedingungen zu verarbeiten. Persönliche Datenassistenten (als PDA bezeichnet) und Fürdier personenbezogener Daten (als PDC bezeichnet) helfen uns, unsere Vereinbarungen mit Ihnen zu erfüllen sowie unser Unternehmen zu vermarkten und unsere verschiedenen Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen. Wir stellen zusätzliche personenbezogene Daten nur dann zur Verfügung, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder um unsere vertraglichen Verpflichtungen (d. h. zur Erfüllung einer vertraglichen Vereinbarung wie z. B. eines Kaufs) oder für bestimmte Marketingzwecke zu erfüllen.

Quelle: Justizbehörden (z. B. Steuerbehörde, Zentralamt für Statistik usw.)

Begründung: Gründe, dass die betreffende Organisation befugt ist,

Rechtsgrundlage: Andere Gesetze als die DSGVO

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDC

Quelle: Zahlungs- und Kreditlieferanten (z.B. Klarna)

Begründung: Um die Zahlungsfähigkeit zu gewährleisten

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDC

Um Ihnen die Zahlungsmöglichkeiten von Klarna anbieten zu können, werden wir Klarna bestimmte Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten, wie Kontakt- und Bestelldaten, übermitteln, damit Klarna beurteilen kann, ob Sie für ihre Zahlungsoptionen in Frage kommen, und die Zahlungsoptionen für Sie anpassen können. Allgemeine Informationen über Klarna finden Sie Hier. Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und in Übereinstimmung mit den Informationen in Klarnas
Datenschutzerklärung
.

Quelle: Zusteller (z.B. DHL oder PostNord)

Begründung: Um Ihre Bestellung zu liefern

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDC

Quelle: Newsletter

Begründung: Marketing

Rechtsgrundlage: Zustimmung

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDA

Quelle: Medienagenturen und Werbeagenturen

Begründung: Marketing

Rechtsgrundlage: Zustimmung

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDA

Quelle: Website und andere IT-Anbieter

Begründung: Um Ihre Bestellungen zu verwalten und zu liefern

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung

Zugriff von PDC und/oder PDA: Solange Sie Kunde sind oder maximal drei Jahre

Quelle: Druck

Begründung: Marketing

Rechtsgrundlage: Zustimmung

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDA

Quelle: Verkauf des Unternehmens

Begründung: Um eine faire und genaue

Rechtsgrundlage: Andere Gesetze als die DSGVO

Zugriff durch PDC und/oder PDA: PDA

Datenregister

Hambedo arbeitet hart, um sicherzustellen, dass alle Daten, die wir über Sie sammeln, korrekt sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Informationen Fehler aufweisen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, um sie zu beheben. Wenn Sie einen Bericht darüber wünschen, welche Informationen wir über Sie registriert haben, können Sie auch einen Registerauszug anfordern, aus dem hervorgeht, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Löschen

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen möchten, haben Sie das Recht, eine solche Anfrage zu stellen. Wir werden dann alle Ihre personenbezogenen Daten löschen, die wir rechtlich nicht aufbewahren müssen (basierend auf Gesetzen, die vor der DSGVO gelten). Erasure ist jedoch eine mächtige Option; es kann unsere zukünftige Kommunikation erschweren, da die Gefahr besteht, dass die für die Kontaktaufnahme erforderlichen Informationen nicht mehr existieren oder uns nicht zur Verfügung stehen.

Wie sammeln wir Informationen über Sie?

Wir greifen auf verschiedene Weise auf Ihre personenbezogenen Daten zu. Die häufigste Methode, wenn Sie unsere Website besuchen und/oder einen Kauf tätigen. Manchmal werden die Daten jedoch über andere Kanäle gesammelt, z. B. über unsere Tools zur Analyse von Aktivitäten auf unserer Website.

Cookies, Retargeting usw.

Um sich auf unserer Website anzumelden und einen Kauf zu tätigen, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren.

Cookies sind eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Mobilgerät usw. gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie werden immer gefragt, ob Sie die gespeicherten Cookies gutheißen. Wir verwenden Cookies, um den Web-Traffic auf unserer Website zu analysieren. Sie können diese Cookies jederzeit löschen und Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass alle Cookies automatisch abgelehnt werden.

Wir verwenden Cookies, um Personen kennenzulernen, die unsere Website zu einem bestimmten Zeitpunkt besucht haben. Wir verwenden sie, um unsere Angebote an Sie zu personalisieren, indem wir den Verlinkten folgen, auf die Sie geklickt haben. Dadurch können wir Ihnen auch Informationen und Angebote auf anderen Websites präsentieren.

Wir verwenden sowohl unsere eigenen Cookies als auch Cookies von Dritten.

Sicherheit

Wir bemühen uns um umfassende Sicherheit in allen unseren technischen und organisatorischen Systemen. Wir stellen sicher, dass nur autorisierte Mitarbeiter und Partner mit der entsprechenden Gerichtsbarkeit die Möglichkeit haben, auf Ihre Daten zuzugreifen. Wir verschlüsseln Ihre Daten, wo immer möglich.

Drittländern

Hambedo hat grundsätzlich keinen Kontakt zu sogenannten Drittländern (d. h. Ländern außerhalb der EU/EWR). Wenn wir aus irgendeinem Grund personenbezogene Daten in Drittländer übermitteln müssen, werden Hambedo alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen und alle erforderlichen Gesetze einhalten, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher bleiben.

Premium Qualität auf Papier und Rahmen
Kostenlose Lieferung auf alle Bestellungen über 39 €
Einzigartige Künstler aus der ganzen Welt
100% sichere Bezahlen Sicheres Bezahlen mit Klarna